TMRF Community

Das Forum rund um Hirobo, Sirocco, Quest und alle weiteren TMRF-Produkte.
Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 21:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freya auf F3C abstimmen
BeitragVerfasst: Sa 24. Jan 2015, 13:29 
Offline

Registriert: So 31. Aug 2014, 21:10
Beiträge: 20
Hallo zusammen,
nach langer Suche habe ich endlich eine Freya mit HPM Anlenkung gefunden.
ca. 5 Jahre alt und war nur 2x in der Luft, also der Motor ist noch nicht mal eingeflogen, Zustand 1a
FFZ3 Kopf, JR Servos, GY401, Yamada YS-91ST, Hatori 937
Nach so langer Zeit ist der Motor mit dem 1. Startversuch angesprungen, ein Wahnsinn und hat keinen Rost auf den Lagern. Sprit wird Rapicon 15% sein.
Fliegt super kein Vergleich zum SDX, man spürt die Größe und das Mehrgewicht und liegt dadurch satter in der Luft.

So jetzt meine Fragen, Was benötige ich zum ABstimmen?
.) Paddelstange , Welche Länge ist besser- 490 oder 535
.) Paddelstange Gewichte, Wieviel Gramm?
.) Kopfdämpfung, Wieviel Shore?
.) Nickwippe aus Alu?
.) Hauptrotorblätter?
.) Heckrotorblätter?
.) Gemischverstellung vom Sender aus? Macht es Sinn?
.) Zylinderkopfdichtung YS91ST, Wieviel ist von Vorteil?
.) Kreisel , GY401 ist sicher grenzwertig, hätte ein neues beastX herumliegen

Was meint ihr dazu, Danke

_________________
LG Andreas
Freya Nitro - SDX50 Nitro - Lepton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freya auf F3C abstimmen
BeitragVerfasst: Di 17. Feb 2015, 11:21 
Offline

Registriert: Mi 4. Jun 2014, 11:22
Beiträge: 8
Hallo,

anbei meine Antworten auf Deine Fragen:

So jetzt meine Fragen, Was benötige ich zum ABstimmen?
.) Paddelstange , Welche Länge ist besser- 490 oder 535
--> 535

.) Paddelstange Gewichte, Wieviel Gramm?
--> Plastikpaddel mit allen Gewichten

.) Kopfdämpfung, Wieviel Shore?
--> Standard

.) Nickwippe aus Alu?
--> Nicht zwingend erforderlich

.) Hauptrotorblätter?
--> DH711 FBL (Plastikkopf, aufpassen auf Blattgewicht!)

.) Heckrotorblätter?
--> DH

.) Gemischverstellung vom Sender aus? Macht es Sinn?
--> Wenn der Yamada ordentlich eingestellt ist nicht.

.) Zylinderkopfdichtung YS91ST, Wieviel ist von Vorteil?
--> Standard lassen

.) Kreisel , GY401 ist sicher grenzwertig, hätte ein neues beastX herumliegen
--> Kannst ja das BeastX einbauen und NUR den Heckkreisel nutzen.


Gruß
Gerhard

_________________
Gruß Gerhard

...reden ist nicht sagen, hören nicht verstehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freya auf F3C abstimmen
BeitragVerfasst: Fr 20. Feb 2015, 06:47 
Offline

Registriert: So 31. Aug 2014, 21:10
Beiträge: 20
Danke Gerhard,
sobald ich wieder zuhause bin werde ich es probieren.

_________________
LG Andreas
Freya Nitro - SDX50 Nitro - Lepton


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de