TMRF Community

Das Forum rund um Hirobo, Sirocco, Quest und alle weiteren TMRF-Produkte.
Aktuelle Zeit: Mi 13. Dez 2017, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
BeitragVerfasst: Di 2. Sep 2014, 21:57 
Offline

Registriert: Sa 30. Aug 2014, 23:48
Beiträge: 11
So, da dass Forum ja leider noch aus wenigen besteht und sogar diese noch ein bissl schreibfaul sind ;) , wollte ich halt mal wieder meinen Senf loswerden.

Habe heute mein Embla weg gebracht und lasse ihn mal von einem Profi einfliegen und soft einstellen. Naechste Woche kann ich ihn holen. Freu mich schon jetzt wie ein Kleinkind und hoffe, dass ich nicht gleich meine erste Ersatzteilbestellung platzieren muss :cry: . Wacklige Knie wird es geben, aber auch viel viel Spass! Habe schon zwei Kollegen die auch tierisch gespannt sind.

Gruesse aus Mittelhessen
Alex


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 06:58 
Offline

Registriert: So 31. Aug 2014, 21:10
Beiträge: 20
klingt ja vielversprechend,
finde ist ein guter Weg den du eingeschlagen hast.


PS: "wackelige Knie" da musst du durch-
habe ich heute auch noch nach längeren Flugpausen

_________________
LG Andreas
Freya Nitro - SDX50 Nitro - Lepton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 07:57 
Offline

Registriert: So 31. Aug 2014, 08:50
Beiträge: 29
Griasde Alex,
ich bin, ein sozusagen Freizeitflieger also kein Kunstflieger.
Habe auch die EMBLA in meiner Hirobosammlung,du brauchst Dir keinen Kopf machen ,das Ding hängt in der Luft wie angeseilt.
Programmiert und eingestelt auf meine Flugkünste hat mir die EMBLA der Rüdi.
guten Flug und Grüße aus dem Bayerischen Wald
Franz

_________________
Code:
Code:


      Nach oben
       Profil  
       
       Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
      BeitragVerfasst: Sa 6. Sep 2014, 21:58 
      Offline

      Registriert: Sa 30. Aug 2014, 23:48
      Beiträge: 11
      So, der Erstflug mit dem Embla ist erfolgt! Nachdem ich erst 2 Akkus mit dem Blade 300x gemacht hatte, kam der Embla an die Reihe.
      Die ersten wackeligen gab es beim dem Geraeuch des Rotors. Wesentlich dumpfer als das des 300x und auch 450x. Dann Abheben und hoch. Trimmen war noch ein bissl das Problem. Im Schweben steht er wie eine 1! In der Luft ist er wesentlich quirliger wie der 300x. Hier muss ich mich noch dran gewoehnen! Nach dem zweiten Akku sah alles schon besser aus. Morgen Abend sind 3 Akkus dran.

      Melde mich dann wieder wie es mir und dem Baby geht.
      Gruesse Alex


      Nach oben
       Profil  
       
       Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
      BeitragVerfasst: So 7. Sep 2014, 22:15 
      Offline

      Registriert: Sa 30. Aug 2014, 23:48
      Beiträge: 11
      So, den Blade habe ich heute zerschossen! Fuer dem Embla fehlte danach ersteinmal der Mut!
      :(


      Nach oben
       Profil  
       
       Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
      BeitragVerfasst: So 7. Sep 2014, 22:25 
      Offline

      Registriert: Sa 30. Aug 2014, 23:48
      Beiträge: 11
      Kann ich den Paddlekopf genauso zahm einstellen wie ich es mit dem Beast bei einem FBL Kopf machen kann?
      Wie funktioniert es?

      Gruss Alex


      Nach oben
       Profil  
       
       Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
      BeitragVerfasst: Mo 8. Sep 2014, 13:42 
      Offline

      Registriert: Mi 4. Jun 2014, 11:22
      Beiträge: 8
      Hallo Alex,

      grundsätzlich kann man den Kopf anders abstimmen.
      Hilfreich ist es aber zu wissen wie er aktuell eingestellt ist.
      Vtl. kannst Du ja ein paar Bilder mit Deinem Setup einstellen.

      _________________
      Gruß Gerhard

      ...reden ist nicht sagen, hören nicht verstehen!


      Nach oben
       Profil  
       
       Betreff des Beitrags: Re: Fluganfaenger mit Hirobo Embla
      BeitragVerfasst: Sa 20. Sep 2014, 21:27 
      Offline

      Registriert: Mo 26. Mai 2014, 12:34
      Beiträge: 17
      Hi Alex,
      häng als erstes mal noch ein paar Zusatzgewichte an die Paddelstange.
      Das macht den Heli noch zahmer und ist die einfachste Methode am Flugverhalten was zu ändern, ohne
      groß an der Hebelei zu schrauben :-)

      _________________
      Der Rüdi

      http://www.heliguru.de

      Das ist hier wie bei mir daheim, da hört auch keiner auf mich!


      Nach oben
       Profil  
       
      Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
      Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

      Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


      Wer ist online?

      Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


      Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
      Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
      Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
      Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
      Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

      Suche nach:
      Gehe zu:  
      cron
      Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
      Deutsche Übersetzung durch phpBB.de